Zuchtzentren in Deutschland

 

 

 

 

     
 

Willkommen im Wisentreservat

eine Seite des Fördervereins Wisentzucht e.V.

 

  Zum Gedenken an Prof. Dr. Knut Amelung

Da ich wegen fehlender Kontaktdaten keine andere Möglichkeit habe, möchte ich hier, auf diesem Wege, folgenden Spendern für ihre großzügige Zuwendung Danke sagen

   St. Wirth

   C.-P. Kindermann

   G. Ehlert

   W. Schrader

   U. Heinrich

   B. Nospers

   Dr. W. Lindacher

   G. Pauli

   L. Koerholz

   Fam. Wehnert

   Fam. Sommer

    Dr. U. Hirschberg

    J. Timm

    Dr. S. Ast

    Fam. Wolf

 

 
 
 

Bitte unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Tätigkeit zum Erhalt der Wisentpopulation mit dem Erwerb der DVD "Wisentgeschichten"

 
 

Es handelt sich um einen Lehr- und Informationsfilm zur Bedeutung und wechselvollen Geschichte der Wisentzucht von den Anfängen bis heute, der Stellung des Wisents im Ökosystem, sowie seiner Verbreitung auf der nördlichen Halbkugel.

Den Zusammenbruch der Wisentpopulation überlebten weltweit nur 54 Tiere, von denen nur 12 Wisente zur Zucht geeignet waren. Um den Wisent vor dem vollständigen Aussterben zu bewahren, setzten schon 1923 intensive Rettungsbemühungen ein. Auf diesen Vorfahren gründen sich, Dank intensiver Zuchtbemühungen, die heute wieder ca. 3000 Wisente weltweit. Diese enge genetische Variabilität bedingt, dass der Wisent immer noch auf der Roten Liste der bedrohten Tiere steht. Zur Verbesserung der genetischen Situation ist es unbedingt notwendig, nicht nur ihre Zahl weiter zu erhöhen, sondern auch ihre Verbreitung auf der nördlichen Halbkugel zu fördern. Dieses Ziel hat sich der Förderverein Wisentzucht e.V. gestellt.

Mit dem Erwerb dieser DVD erhalten Sie Einblick in das Leben der Wisente unter naturnahen Bedingungen und tragen zur Erhaltung der Wisentpopulation bei.

Filmgestaltung und Bildmaterial: Viola und Dr. Lothar Härtelt

Archivmaterial: Dr. Jürgen Wilisch

Filmmusik: Fimmusikteam BlueValley

Sprecher: Klaus Feldmann

Bitte überweisen Sie 10€ (incl. Porto) für ein Exemplar auf unserVereinskonto:(Vorkasse)

Spendenkonto

Raiffeisenbank Malchin

IBAN:  DE38 1506 1698 0000 1206 69

BIC: GENODEF1MAL

Schicken Sie uns ein Email wisentinsel@wisentinsel.de mit Ihrer Anforderung über Anzahl der gewünschten Exemplare, sowie Rechnungsadresse und der Lieferadresse (die Rechnung liegt dann der Lieferung bei).

Bei mehreren Exemplaren beträgt der Preis 9€ pro Stück. Das Porto richtet sich nach den Gebühren der Deutschen Post AG.

 

Startseite

Anfahrt
Öffnungszeiten u. Preise
Gastronomie

Familienspaß für Groß und Klein

Die Insel

Bestand
Naturschutz
Zum Verein
Fotoalbum
Kontakt
Sponsoren
Gästebuch
wichtige Links
Sponsoren

www.wald-mv.de

 
Impressum
 

Forstamt

 

 

Als kleiner Vorgeschmack für Ihren nächsten Besuch viel Spaß beim Betrachten der Fotos!

wisentinsel@wisentinsel.de

© by Viola Härtelt